TYPO3 MULTISHOP
2.03.2017 | Oberwesel

Stadtmuseum startet ab dem 14. April in die neue Saison

Themenführungen bereichern das Angebot

Mit erweiterten Öffnungszeiten startet das Stadtmuseum Oberwesel am 1. April wieder in die Saison.

Das Museum in der kleinen Stadt am großen Strom ist ein Schatzkästchen voller Erinnerungen, eine Fundgrube für das Verständnis vieler Zusammenhänge und ein Beweis für den langen Atem der Geschichte. Technische Attraktionen wie das Hörspiel um den Rheinischen Poetensommer 1843 oder die sogenannte „Zeitreise“ stellen längst Vergangenes frisch und unverstaubt dar. Eine wertvolle Sammlung von Gemälden und Grafiken zeigt Oberwesel in alten Zeiten.

Nostalgie pur empfinden sicher viele Oberweseler beim Betrachten der historischen Fotos aus der Stadt, die im Dachgeschoss des Museum zu sehen sind. Bilderfolgen aus zehn verschiedenen Themenbereichen, wie zum Beispiel „Hotels und Geschäfte“ oder „Menschen bei der Arbeit“, können an einem Monitor ausgewählt werden. Das Museumskino im historischen Gewölbekeller hält neben einer Auswahl an Filmen zu historischen Themen auch Aktuelles bereit, z.B. in einem Film über das „Mittelalterliche Spectaculum“.

Themenführungen für Gruppen ergänzen zusätzlich zur „klassischen“ Museumsführung das Angebot des Stadtmuseums. Die neue Themenführung „Hoffmanns Tropfen“ etwa verbindet die Stadtgeschichte mit der Geschichte des Weinbaus. Dass ein solches Thema nicht trocken abgehandelt wird, sondern sich auch im Glas wiederfindet, versteht sich von selbst. Neben einer kleinen Weinverkostung machen kuriose Anekdoten aus dem Stadtarchiv den Rundgang durch das Museum zu einem heiteren Gesamterlebnis.

Die Kostümführung „Geschichten von Frl. Antoinette“ gewährt Einblicke in die Geschichte der Familie Hoffmann, in deren ehemaligem Weingut das Stadtmuseum eingerichtet wurde. Termine für Führungen können individuell vereinbart werden.

Ab Freitag, 14. April 2017 ist das Stadtmuseum zu folgenden Zeiten geöffnet: dienstags bis freitags durchgehend von 10 bis 17 Uhr sowie an Wochenenden und Feiertagen von 14 bis 17 Uhr. Gruppenführungen sind nach vorheriger Anmeldung auch außerhalb dieser Zeiten möglich. Weitere Informationen gibt es telefonisch unter 06744 / 714726 oder im Internet unter www.kulturhaus-oberwesel.de.