TYPO3 MULTISHOP
25.07.2017 | Oberwesel

Beschilderung im Welterbe-Design

Foto: Stadtmanagement Oberwesel

Erste Stadtplantafel im Gewerbegebiet „Tuchscheren“ in Oberwesel aufgestellt

Im Rahmen eines Wettbewerbes hat der Zweckverband Welterbe Oberes Mittelrheintal im Jahr 2006 ein Corporate Design geschaffen, um sowohl in der Innen- als auch in der Außendarstellung dem im Jahr 2002 zum UNESCO Welterbe anerkannten Oberen Mittelrheintal zw. Rüdesheim/Bingen – Koblenz ein einheitliches, unverwechselbares Image zu geben.

Bereits vor mehr als 10 Jahren begannen die Arbeiten, die Stadt Oberwesel für den touristischen Bereich im Welterbe-Design auszuschildern. Es war ein großes Anliegen, dass alle Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten der Stadt auf einen Blick für Fußgänger und Radfahrer zu erkennen sind. So wurden bis zum Jahr 2014 durch die Mitarbeiterinnen der Tourist-Information zahlreiche Stadtplantafeln im gesamten Stadtgebiet entwickelt und durch den Städtischen Bauhof an wichtigen und von Gästen stark frequentierten Standorten aufgestellt.

„Ich bin sehr zufrieden, dass nun auch eine Informationstafel im Gewerbegebiet Tuchscheren aufgestellt werden konnte.“, freut sich Stadtbürgermeister Jürgen Port. „Kunden der anliegenden Einzelhändler, aber auch Gäste, z.B. des Campingplatzes, erhalten einen guten ersten Überblick über die Sehenswürdigkeiten und Gastgeber von Oberwesel.“

Ein herzliches Dankeschön geht auch an die Firma Stockmanns GmbH, die die Fläche bereitgestellt und gepflastert hat und auch die dazu notwendigen Materialien zur Verfügung stellte.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die

Tourist-Information Oberwesel
Rathausstr. 3
55430 Oberwesel
06744-710624
infooberwesel.de