TYPO3 MULTISHOP
23.10.2017 | Oberwesel

Informationsveranstaltung zur Einführung des VRM (Verkehrsverbund Rhein-Mosel)-Gästetickets

Foto: Tourist-Infomation Oberwesel

am vergangenen Dienstag, den 17.10.2017

Der Einladung der Tourist-Information Oberwesel zur Vorstellung des VRM Gästetickets mit Start zum 01.04.2018 folgten einige Beherbergungsbetriebe aus Oberwesel. Das Angebot zur Teilnahme der Gastgeber am VRM-Gästeticket beruht auf einer freiwilligen Basis. Durch einen bereits vorangegangenen Stadtratsbeschluss und eine Vertragsschließung der Stadt Oberwesel mit dem VRM wird den Oberweseler Beherbergungsbetrieben der Zugang zum Gästeticket ermöglicht.

Herr Stephan Pauly, Geschäftsführer der Verkehrsverbund Rhein-Mosel GmbH (VRM), stellte das Konzept am 17.10.2017 um 16 Uhr im Rathaussaal der Verbandsgemeinde St. Goar-Oberwesel vor. Die Gastgeber nutzen die Zeit im Anschluss an den Vortrag um zahlreiche Fragen zum Angebot und den Konditionen der Teilnahme zu formulieren. Falls sie sich zur Teilnahme am VRM-Gästeticket entscheiden, eröffnen sie ihren Gästen mit dem Ticket freie Fahrt im gesamten Geltungsbereich des VRM für alle Busse, Bahnen und einige Fähren. Der Gast bezahlt 0,60 Euro pro Übernachtung/pro Person an seine Unterkunft für das VRM-Gästeticket. Die Betriebe führen diesen Betrag über die Stadt Oberwesel an den VRM ab.

Allen Gastgebern, auch denen, die nicht zum Termin erscheinen konnten, wurde die Präsentation von Herrn Pauly im Nachgang durch die Tourist-Information Oberwesel zur Entscheidungsfindung per Email zugeschickt.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der
Tourist-Information Oberwesel
Rathausstraße 3
55430 Oberwesel
Tel.: 06744 – 710 624
infooberwesel.de