TYPO3 MULTISHOP
20.11.2017 | Oberwesel

Kulturhaus und Stadt Oberwesel laden zu zauberhaftem Weihnachtsmarkt

Foto: Franziskus Weinert

Am ersten Adventswochenende ist es wieder so weit: Das Kulturhaus und die Stadt Oberwesel und der Oberweseler Gewerbeverein laden am 2. und 3. Dezember ab 13 Uhr gemeinsam zu ihrem stimmungsvollen, historischen Weihnachtsmarkt ein. Für die Besucher gibt es viel Schönes zum Kaufen und Staunen, Leckeres zum Essen und Trinken und jede Menge Kurzweil für Groß und Klein.
Auf allen Etagen des Kulturhauses gibt es Stände mit einem vielfältigen vorweihnachtlichen Angebot. Ob Kunsthandwerk, Krippenzubehör, Schieferprodukte, Bücher oder Bastelarbeiten – hier findet jeder tolle Anregungen für Geschenk- und Dekoideen. Der Lions-Club bietet Kaffee und eine große Auswahl an selbstgebackenen Kuchen an; der Erlös ist für einen guten Zweck bestimmt. Die vorweihnachtliche Atmosphäre wird durch die festliche Adventsmusik des Blasorchesters der Kolpingsfamilie Oberwesel untermalt.
Sie haben noch nicht alle Geschenke für Weihnachten? – Dann laden wir Sie herzlich ein, am Samstag, 2. Dezember bis 20 h durch die Geschäfte der Oberweseler Innenstadt zu schlendern.

Natürlich gibt es auch für die kleinen Besucher ein buntes Kinderprogramm. Für eine tolle Belustigung sorgt „Arto, der  Clown“, der mit Witz und Spaß die Kinder in seinen Bann zieht. Auf dem historischen Marktplatz steht ein Kinderkarussell und es gibt Kutschfahrten durch die Stadt. Für magische Momente sorgt zudem die  Zauberhexe Nudeltraud.

Ein besonderes Erlebnis ist die Führung durch das mystisch beleuchtete Minoritenkloster am Samstagabend um 18 Uhr. Hierzu ist eine Anmeldung im Kulturhaus erforderlich. Das Stadtmuseum ist an beiden Tagen bei freiem Eintritt  geöffnet. Im Kulturhaus und auf dem historischen Marktplatz erwartet die Besucher ein vielfältiges und buntes Programm.
Weitere Infos finden sich auch auf: www.oberwesel.de/highlights/weihnachtsmarkt/ und www.kulturhaus-oberwesel.de