TYPO3 MULTISHOP
14.12.2017 | Oberwesel

Ein Weihnachtsgeschenk mit Mehrwert

Oberwesel: Der Rhein ist besonders reich an Kulturgütern und Sehenswürdigkeiten, die den Rhein so romantisch und geschichtsbehaftet machen und allemal einen Besuch wert sind.
Hoch über den romantischen Ortschaften des Mittelrheins thronen ritterlich Burgen und die prunkvollen Schlösser in den Städten dienten als Residenzen für die herrschende Klasse. Denkmäler zeugen von geschichtlichen Ereignissen oder von berühmten Persönlichkeiten, die sich am Rhein besonders hervor getan haben, sei es als Feldherr, als Politiker, als Musiker oder auch als Erfinder, wie beispielsweise Johannes Gutenberg, der um 1450 in Mainz  den Buchdruck entwickelte und damit die Welt veränderte.
Kathedralen am unmittelbaren Rheinufer, wie die drei Kaiserdome von Speyer, Worms und Mainz oder der Dom zu Köln zeugen von der Geschichte, die am Rhein geschrieben wurde und die uns bis heute bewegt.
Insgesamt 66 verschiedene Motive zwischen Speyer und Duisburg hat der Verein Rheintal herausgegeben, die in den meisten Tourismuszentren erworben werden können. Und damit diese Taler keine Sammeltaler bleiben haben sich dem Verein bisher insgesamt 150 Partner angeschlossen, die einen Mehrwert ausloben, wenn ein Taler vorgezeigt – nicht abgegeben – wird. Jedes Talermotiv wird von jedem Teilnehmer akzeptiert und so ist ein beachtliches Netzwerk am Rhein entstanden.
In Oberwesel erhält man die Medaillen „Liebfrauenkirche“, „Schönburg“ und „Ferdinand Freiligrath“ aus Neusilber, die ohne zeitliche Einschränkung viel Mehrwert am Rhein bescheren. Verkauft werden diese in der Tourist-Information Oberwesel und natürlich auf der Burg selbst.
Bestellt werden können die Taler auch beim Verein selbst unter www.rheintaler.net. Der Verein hat alle Motive vorrätig, dann kommen aber noch mal 2,40 Euro Porto hinzu. Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb weniger Tage.

Rheintal e.V.
Wiedtalstraße 69
53547 Rossbach
Martin Vreden
Tel.: 02638 9485819

Der Rheintal e.V. betreibt das Kundenbindungsprogramm "Rheintaler" und sein Satzungsziel ist die Unterstützung des Tourismus und der Kultur am Rhein.