TYPO3 MULTISHOP
18.04.2018 | Oberwesel

Kulturhaus Oberwesel lädt ein zu einer Fahrt in die Ausstellung am 13. Mai

Foto: Städel-Museum Frankfurt

Ziel der  diesjährigen Kulturfahrt des Kulturhauses Oberwesel ist die Ausstellung „Rubens -Kraft der Verwandlung“ im Städel Museum Frankfurt. Die Fahrt findet am Sonntag, 13. Mai, statt; Abfahrt ist um 10:30 Uhr ab Busbahnhof Oberwesel. Es besteht die Möglichkeit, ab Bacharach um 10:40 Uhr (Bus-/Pkw-Parkplatz am Rhein) und ab Bingerbrück um 10:55 Uhr (Parkplatz an der B9/Höhe Brücke zum Hauptbahnhof) zuzusteigen.

Im Rahmen einer 60-minütigen Führung durch das Museum erhalten die Teilnehmer der Kulturfahrt einen Einblick in die Schaffenskraft von Rubens und damit die einmalige Gelegenheit, den Künstler hautnah zu erleben. Die Sonderausstellung zeigt anhand von annähernd 100 Arbeiten den Schaffensprozess des Künstlers. Die aufwendig inszenierte Ausstellung vereint Malerei, Zeichnung, Druckgrafik, Skulptur und Werke der angewandten Kunst. Neben Originalskulpturen von der Antike bis zur Renaissance werden auch Gemälde und Grafiken von Rubens Vorläufern und Zeitgenossen zu sehen sein, darunter Schlüsselwerke von Tizian und Tintoretto, von Goltzius, Rottenhammer und Elsheimer sowie von Giambologna und Van der Schardt. Es handelt sich um eine Ausstellung des Städel Museums Frankfurt in Zusammenarbeit mit dem Kunsthistorischen Museum Wien.

Auf der Rückfahrt ist eine Einkehr im Weingut Kruger-Rumpf in Münster-Sarmsheim vorgesehen. Die Rückkehr in Oberwesel ist für 18:00 Uhr geplant. Der Preis beträgt pro Person 39,00 €. Darin enthalten sind die Fahrtkosten, der Eintritt und eine einstündige Führung durch das Museum.

Karten gibt es im Kulturhaus, im Internet unter www.kulturhaus-oberwesel.de/veranstaltungen sowie über die Ticket-Hotline von Ticket Regional unter 0651-97 90 777 (Mo-Sa. 9-20 Uhr) und an allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional wie z.B. der Tourist-Information Oberwesel.