TYPO3 MULTISHOP

Abseilen und Houserunning

Erlebnis für Einheimische und Gäste

Abseilen gibt es in zwei Varianten. Einmal kann man sich mit einem Abseilgerät senkrecht den Turm runterlassen, wie beim klassischen Abseilen, oder für die ganz Mutigen gibt es die Houserunning-Variante.

Bis 10 Personen pauschal 200,- Euro. Jede weitere Person 15,- Euro. 

Houserunning ist eine neue Trendsportart. Hierbei laufen die Teilnehmer mit Spezialgurten angeseilt, mit dem Gesicht nach unten, senkrechte Hauswände hinunter, wie beispielsweise der "Steingassenturm" in Oberwesel (ca. 25m). Dieser Turm ist aufgrund der verschiedenen Etagen besonders auch für Anfänger geeignet. Hier können Sie je nach Ihren Bedürfnissen aus verschiedenen Höhen aussteigen. Ganz nach ihrem Geschmack.

Bis 10 Personen pauschal 300,- Euro. Jede weitere Person 25,- Euro.

Buchbar in Absprache mit der Tourist-Information Oberwesel.
Für Gruppen Termine auf Anfrage.

 

Geocaching

Lernen Sie Oberwesel und Umgebung durch eine Art moderner Schatzsuche kennen – das Geocaching. Wir deponieren für Sie einen „Schatz” und Sie erhalten von uns die Koordinaten und die dazugehörigen GPS – Geräte.

Ein Betreuer führt Sie in die Geheimnisse und Kniffe des Geocachings ein und begleitet Ihre Gruppe während des gesamten Kurses. Auf diese Weise lernen Sie Baudenkmäler und Highlights auf eine ganz besondere Weise kennen und erlernen gleichzeitig den detaillierten Umgang mit GPS-Daten und GPS-Geräten.
In Oberwesel führt die Route in einer großen Schleife durch die Kernstadt. Zusätzlich kann man jeweils einen Abstecher zur Schönburg oder zum Günderodehaus einbauen.
Wir stimmen uns gerne mit Ihnen hinsichtlich des gewünschten Schwierigkeitsgrads und Ihren weiteren Bedürfnissen ab.

Wir bieten Ihnen folgende Leistungen:

  • Vor- und Aufbereitung des Versteckes
  • Komplette Einführung in die Thematik Geocaching und GPS
  • GPS-Leihgeräte für die Teilnehmer
  • Betreuung der Gruppe durch einen oder mehre Trainer (je nach Gruppengröße)

Preis: 18,00 Euro/Person
Gruppengröße: Min. 6 Personen
Spieldauer: ca. 3 Stunden (Schönburg, Günderodehaus jeweils zzgl. einer Stunde)

Buchbar nach Terminabsprache mit der Tourist-Information Oberwesel.

 

Klettersteigführungen

Der Mittelrhein – Klettersteig ist eine sehr sportliche Variante des linksrheinischen RheinBurgen Wanderweges, der über 107 Kilometer Länge von Bingen bis nach Koblenz führt.
Die Montage von 10 Leitern, 130 Trittbügeln und ca. 180 Meter Drahtseil war notwendig, um dem Wanderer das Begehen unserer Naturlandschaft an der größten Rheinschleife auf eine Art und Weise zu ermöglichen, die man in einem Mittelgebirge nicht vermuten würde.

Insgesamt sind 11 Kletterpassagen an steilen Felswänden zu überwinden, die Sie gemeinsam mit einem unserer zertifizierten Führer besteigen.
Ihre Klettersteigtour führt Sie bis hoch zum Vierseenblick, von wo Sie einen einmaligen Ausblick auf den Rhein haben.
Die Klettersteig – Tour ist für Jugendliche freigegeben ab neun Jahren.

Ungeübte Personen werden gefährlichen Passagen gesondert mit einem Seil gesichert.

Wir bieten Ihnen folgende Leistungen:

  • Eine/n zertifizierten Klettersteig-Führer/in
  • Sicherheitsausrüstung mit Gurt, Klettersteigset
  • Einweisung in die Sicherung am Klettersteig
  • Begleitung Ihrer Gruppe während der Tour
  • Zusätzliche Sicherung an gefährlichen Passagen

Folgende Leistungen sollten Sie selbst erbringen

  • Sportliche Kleidung
  • Wanderschuhe mit entsprechendem Profil
  • Der Witterung angepasste Kleidung
  • Selbstverpflegung

Preise:

1 bis 5 Personen = pauschal 125,00 Euro
6 bis 20 Personen = jede weitere Person 10,00 Euro
21 bis 50 Personen = jede weitere Person 14,00 Euro

Max. 50 Personen
Dauer ca. 3 Stunden
Kinder sollten einen (Fahrrad-) Helm tragen
Buchbar täglich nach Absprache mit der Tourist-Information Oberwesel