TYPO3 MULTISHOP
19.12.2017 | Oberwesel

Verfrühtes Weihnachtsgeschenk auf dem Spielplatz Rheinanlagen

Für den Stadtbürgermeister das berühmte i-Tüpfelchen der neuen Anlage, die grüne Metallfahne auf dem Dach des Podestes mit dem Oberweselschriftzug aus dem städtischen Logo. Damit überraschten Bauhofleiter Richard Renzler und Bauhofmitarbeiter Bernhard Klockner ihren Chef bei der Abnahme der Anlage. Foto: Stadt Oberwesel

Alter Holzspielturm gegen neue Turmanlage ausgetauscht

Eine neue Turmspielanlage wurde in der vergangenen Woche auf dem Spielplatz in den Rheinanlagen installiert. Der neue Sechseckturm mit einer Podesthöhe von 150 Zentimetern bietet eine ganze Reihe von Spielmöglichkeiten. Neben einer Rutsche ist eine Hängebrücke mit zwei seitlichen Handläufen Bestandteil der Anlage. Eine Leiter mit Metallsprossen und eine Rutschstange aus V2A-Edelstahl bieten zusätzliche Spielmöglichkeiten für die kleinen Nutzer. Im Klettern können sie sich zudem an der Kletterwand mit Klettergriffen üben, die an einer Seite des Turmes angebracht ist. Rund 14.000 Euro musste die Stadt in die neue Turmspielanlage mit Lieferung und Montage investieren. Dabei handelt es sich um einen Stahl-Spiellandschaft analog zur ehemaligen Holzspiellandschaft, die in die Jahre gekommen war. „Die Stahlkonstruktion, die entsprechend präpariert ist, ist witterungsbeständig und so hoffen wir auf eine wesentlich längere Lebensdauer“, begründet Bauhofleiter Richard Renzler den Materialwechsel. Zusätzlich zu dem Spielgerät ist eine neue Einfassung der Fallschutzfläche mit Vollgummi-Kettenelementen erfolgt. Sie schlagen mit weiteren 5.600 Euro zu Buche. „Mit dem neuen Spielgerät haben wir eine sichere und moderne Anlage, die die Kinder motivieren wird, ausgiebig davon Gebrauch zu machen,“ ist Stadtbürgermeister Jürgen Port sich sicher, dass sobald die Witterung es zulässt, der Spielplatz rege aufgesucht wird.
Für die Demontage und Entsorgung der alten Spiellandschaft wie auch für die Erd- und Betonarbeiten zeichneten sich die Mitarbeiter des städtischen Bauhofes verantwortlich.