Wappen Oberwesel | © Stadt Oberwesel

Sauberkeit in unserer Stadt

Der städtische Bauhof ist sehr aktiv, für Sauberkeit in unserer Stadt zu sorgen. Allerdings liegt die Verpflichtung nicht alleine bei der Stadt, sondern auch bei den Eigentümern der jeweiligen Grundstücke. Viele Bürgerinnen und Bürger sind bemüht, Unkraut an ihren Häusern und auf Gehwegen zu beseitigen und auch Bürgersteig und Straßenrinne zu kehren. Leider wird bei einigen dieses Mitwirken vermisst. Jeder kann und muss etwas dazu beitragen, dass es in unserer Stadt sauber und ordentlich aussieht. Wenn jeder ein bisschen rechts und links schaut und seiner Verantwortung gerecht wird, gibt die Stadt ein freundlicheres Bild ab. Bitte machen Sie mit!

 

Zudem häufen sich die Beschwerden über Hundekot und Hundeurin auf den Gehwegen und an Hauswänden. Viele Hundebesitzer verhalten sich vorbildlich, aber leider nicht alle. Kot und Urin haben im öffentlichen Verkehrsraum (dazu zählen auch Wander- und Wirtschaftswege), auf Privatgrundstücken und an Gebäudewänden nichts verloren. Das Ganze hat auch was mit Verantwortung den Mitmenschen gegenüber zu tun.

 

Bitte bleiben Sie gesund!

 

Marius Stiehl

Stadtbürgermeister