Stadtwappen | © Stadt Oberwesel

Aktuelle Informationen aus der Stadtverwaltung vom 20.10.2020

Hier finden Sie Informationen zu den aktuellen Themen der Stadt Oberwesel

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
nachfolgend darf ich Sie über einige Dinge informieren:

Gremiensitzungen
Folgende Gremiensitzungen sind terminiert:
Montag, 02.11.2020, 18.00 Uhr, Turnhalle Grundschule, Sitzung Bau- und Planungsausschuss und im Anschluss Sitzung Haupt- und Finanzausschuss
Donnerstag, 05.11.2020, 18.00 Uhr, Turnhalle Grundschule, Sitzung Stadtrat
Montag, 09.11.2020, 18.00 Uhr, Turnhalle Grundschule, Sitzung Ausschuss für Jugend, Familie und Soziales
Montag, 23.11.2020, 18.00 Uhr, Turnhalle Grundschule, Sitzung Ausschuss für Kultur und Ehrenamt


Ausbau eines Teilstücks des Bürgersteiges und Erneuerung der gesamten Straßenbeleuchtung in der Mainzer Straße
Die Anlieger wurden am 10.09.2020 über die Bauausführung durch das bauleitende Ingenieurbüro Berres, die Verbandsgemeindewerke und den Unterzeichner in einer Informationsveranstaltung unterrichtet. Am 21.09.2020 hat der Stadtrat in öffentlicher Sitzung das Ausbauprogramm nach Vorberatung im Bau- und Planungsausschuss am 17.09.2020 beschlossen. Die geschätzten Kosten belaufen sich auf 328.000 €. Die Verbandsgemeindeverwaltung wird die Maßnahme zeitnah in Zusammenarbeit mit dem Ingenieurbüro Berres ausschreiben. Der Baubeginn ist nicht mehr für dieses Jahr, sondern für das Frühjahr 2021 geplant.


Errichtung eines Buswartehäuschen in Höhe Schlossfeld
Die Tiefbauarbeiten sind bereits durch die Firma Schleis abgeschlossen. Leider verzögert sich die Lieferung des Buswartehäuschens. Die Montage kann voraussichtlich leider erst in der 48. Kalenderwoche 2020 erfolgen.


Förderung der Vereinsarbeit
Anträge können noch bis zum 15.11.2020 eingereicht werden. Die Richtlinien hierzu finden Sie unter https://www.hunsrueckmittelrhein.de/rechtsgrundlagen/1/42175/1.-%C3%A4nderung-der-richtlinien-zur-f%C3%B6rderung-der-vereinsarbeit-in-der-stadt-oberwesel-vom-05.05.2020.html


Ausbau der Straße „Im Kloster“
Die Ausbauarbeiten gehen planmäßig voran. Die Kanalarbeiten sind soweit abgeschlossen, so dass die Kamerabefahrung und eine Druckprüfung erfolgen können. Derzeit werden die Versorgungsleitungen (Wasser, Strom, Gas, Breitband etc.) verlegt. Im Anschluss kann damit begonnen werden, die Oberfläche mit Natursteinpflaster herzustellen. Das bauleitende Ingenieurbüro Berres ist mit dem Fortgang der Arbeiten zufrieden und somit kann mit einer Fertigstellung des Ausbaus planmäßig bis Ende November 2020 gerechnet werden.


Ihr
Marius Stiehl
Stadtbürgermeister

 

Kloster1 | © Stadtverwaltung OberweselKloster2 | © Stadtverwaltung Oberwesel

Mehr anzeigen Weniger anzeigen