Wappen Oberwesel | © Stadt Oberwesel

Nachruf Anton Heinrich Hütte

Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Oberwesel trauern um ihren Ehrenbürger

 

... Anton Heinrich Hütte, Träger des Verdienstordens des Landes Rheinland-Pfalz, der im Alter von 88 Jahren am 18. April 2020 nach längerer Krankheit verstorben ist.
Gleichzeitig sind wir dankbar, Anton Heinrich Hütte als Mensch in unserer Mitte gehabt zu haben.
Der Verstorbene gründete im Dezember 2001 mit seiner im Februar 2018 verstorbenen Ehefrau Margot Hütte die Kulturstiftung Hütte Oberwesel und legte somit den Grundstein für das Kulturhaus Oberwesel sowie das Stadtmuseum. Die beiden kulturellen Einrichtungen haben Bekannt- und Beliebtheit weit über die Stadtgrenzen hinaus erlangt.
Seit Gründung der Kulturstiftung mit seiner Ehefrau Margot übernahm Stifter Anton Heinrich Hütte den Vorsitz und gab das Amt als Vorstandsvorsitzender nach rund 18 Jahren im November 2019 in jüngere Hände.
Die große Leidenschaft und Liebe zur Kultur, der unternehmerische Sachverstand, der eiserne Wille und die Zielstrebigkeit des Verstorbenen haben zu dem wunderbaren fortschrittlichen kulturellen Zentrum entscheidend beigetragen. Darüber hinaus hat er sich für zahlreiche weitere Projekte in der Stadt engagiert und sich stets für die denkmalgerechte Instandsetzung verschiedener innerstädtischer Bereiche, wenn wir an das Minoritenkloster und den Stadtmauergarten denken, eingesetzt.
Angesichts des vielfältigen und vorbildlichen Engagements erhielt Anton Heinrich Hütte am 8. Februar 2008 mit der verliehenen Ehrenbürgerschaft die höchste Auszeichnung der Stadt Oberwesel. Zudem nahm er in Anerkennung seiner engagierten kulturellen und sozialen Leistungen für die Stadt Oberwesel den Verdienstorden des Landes Rheinland-Pfalz entgegen.
Das Wirken des Verstorbenen reicht weit über seinen Tod hinaus. Wir trauern um einen gradlinigen und engagierten Menschen, eine denkmalbewusste und kulturschaffende Persönlichkeit und verneigen uns mit Respekt und Anerkennung für das einzigartige Wirken im Sinne seiner Heimatstadt Oberwesel und für das gesamte UNESCO-Welterbe „Oberes Mittelrheintal“.
Wir werden Anton Heinrich Hütte ein ehrendes Andenken bewahren und das großartige soziale und kulturelle Engagement in dankbarer Erinnerung behalten.
Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen, allen voran seinen Töchtern Christiane und Ulrike, sowie seiner Lebensgefährtin Marieluise Bothe.

 

Stadt Oberwesel
Marius Stiehl
Stadtbürgermeister

 

Oberwesel, im April 2020

Mehr anzeigen Weniger anzeigen