TYPO3 MULTISHOP
18.06.2018 | Oberwesel

Weingut Winfried Persch begeistert Gäste und motiviert Mitarbeiter

Der Gutsschänke Sennerhof wurde am 13.06.2018 im Kurfürstlichen Schloss in Mainz als QualitätsBetrieb Stufe I der „ServiceQualität Deutschland“ ausgezeichnet. Das Zertifikat überreichte der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing. Foto: Godehard Juraschek / Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

 – am vergangenen Mittwoch nahm die Gutsschänke Sennerhof das Zertifikat von „ServiceQualität Deutschland“ entgegen.

Beim Weingut Winfried Persch wird auf allen Ebenen auf Qualität gesetzt: im Umgang mit den Mitarbeitern, beim Kundenservice und dem Betriebsklima. Dafür wurde die Gutsschänke Sennerhof am Mittwoch, 13. Juni 2018, vom rheinland-pfälzischen Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing mit der Q-Rezertifizierung von ServiceQualität Deutschland ausgezeichnet.

„Wir gratulieren zur erneuten Zertifizierung der ServiceQualität und freuen uns über das anhaltende Engagement der Familie Persch von der Gutsschänke Sennerhof“, freut sich Stadtbürgermeister Jürgen Port.

Den Service bei Gastgebern und Dienstleistern im Land systematisch verbessern – das ist das Ziel von ServiceQualität Deutschland. Die Gutsschänke Sennerhof gehört zu über 400 touristischen Dienstleistungsunternehmen in Rheinland-Pfalz, die sich durch die Q-Zertifizierung von der ServiceQualität Deutschland für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess entschieden haben. Zu den Aufgaben von Winfried Persch und den betriebsinternen Q-Coaches gehört es, Service-Momente zu verbessern, die Mitarbeiter einzubinden und deren Dienstleistungsorientierung kontinuierlich zu fördern. Die Verinnerlichung des Servicegedankens begeistert dabei nicht nur Gäste und Kunden, sondern motiviert auch die Mitarbeiter.

Kontaktdaten des Qualitätsbetriebes: Weingut Winfried Persch, Gutsschänke Sennerhof, www.weingutwpersch.de, infoweingutwpersch.de