TYPO3 MULTISHOP
2.04.2019 | Oberwesel

Überraschender Besuch

(v.l.n.r.) Heather Post, Stadtbürgermeister Jürgen Port und Stadtmanagerin Lena Höver, Foto: Stadt Oberwesel

Stadtbürgermeister Jürgen Port und Stadträtin aus Florida finden Gemeinsamkeiten im Gespräch

Besuch von Heather Post aus Volusia County, Florida: Stadtbürgermeister Jürgen Port und Stadtmanagerin Lena Höver tauschten sich mit der amerikanischen Stadträtin über Tourismus und Herausforderungen der kommunalen Arbeit aus. Die Amerikanerin, mit ihrem Ehemann auf Deutschlandreise, hatte bereits in Berlin den Bundestag besucht und fragte neugierig, ob Stadtbürgermeister Jürgen Port ein paar Minuten Zeit für einen Erfahrungsaustausch hätte.

Schnell fanden beide gemeinsame Themen und kamen zu dem Ergebnis, die ehrenamtliche Arbeit in den jeweiligen Stadträten gleiche sich sehr. Die Tochter der Familie Post hatte die Deutschlandreise für ihre Eltern geplant. Sie war selbst vor einiger Zeit vor Ort in Koblenz und im Mittelrheintal. So fiel ihre Entscheidung dann die Eltern auf der Schönburg in Oberwesel einzuquartieren, um die Schönheit des Oberen Mittelrheintals zu erkunden.

Inzwischen ist das Ehepaar Post von Frankfurt aus wieder zuhause in Volusia County angekommen. Wir richten herzliche Grüße nach Amerika!