TYPO3 MULTISHOP
4.02.2019 | Oberwesel

Einladung zur Infoveranstaltung Deskline & EasyBooking am 11. Februar

Kennen Sie den „digitalen Wissensschatz Rheinland-Pfalz“?  Das landesweite Informations- und Reservierungssystem Deskline 3.0 spielt dabei eine zentrale Rolle. Es ist der Türöffner zu dieser Datenbank. Die Inhalte werden nur einmal eingestellt und können dann auf zahlreichen Plattformen ausgespielt werden, wie z.B. www.romantischer-rhein.de oder dem Portal der Rheinlang-Pfalz-Tourismus GmbH: www.gastlandschaften.de.

Um Ihnen diese Möglichkeiten  zu erläutern, möchten wir alle Beherbergungs-betriebe in Zusammenarbeit mit der Stadt St. Goar, der Romantischen Rhein Tourismus GmbH, der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH und Easybooking herzlich zu einer Informationsveranstaltung zu Neuerungen und Möglichkeiten der Nutzung von Deskline als Informations- und Buchungssystem einladen, am
 
Montag, 11. Februar  2019 um 18.00 Uhr

Rheinfelshalle St. Goar, Sitzungssaal Graf-Diether (2. OG).

Wir möchten Sie darüber informieren, warum es auch für Sie vorteilhaft ist, Deskline 3.0 für Ihren Betrieb zu nutzen.

Nutzen Sie Ihre Chancen – seien Sie dabei! Für Rückfragen stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung.

 

Warum Sie unbedingt mit dabei sein sollten???

Deskline ist mehr als nur eine Buchungsmaschine für Unterkünfte. Deskline 3.0

• ist ein Vertriebsweg IHRER Unterkunft im Internet und bei den Partnerportalen,
• ist ein Marketing-Werkzeug, um mehr Gäste auf IHRE Unterkunft aufmerksam zu machen
• ist ein Buchungs-Tool auf IHRER Internetseite
• bietet eine Übersicht über verfügbare Unterkünfte für IHRE Tourist-Information vor Ort
• beinhaltet die Datenverwaltung von Veranstaltungen, Sehenswürdigkeiten, Prospekten, Pauschalen, Zusatzleistungen, Gästeführern etc. für Ihre Tourist-Information
• und die Provisionen und Steuern bleiben – anders als bei Booking.com - in Rheinland-Pfalz! Sie leisten somit einen Beitrag zur Förderung des Tourismus in IHRER Region! Denn Booking macht z.B. keinen neuen Wanderweg in Oberwesel……

 

 Für die Nutzung des Deskline 3.0 spricht zudem:

• die enorme Reichweite durch die Verknüpfung zu anderen Internetseiten,
• das Erscheinen im Tourenplaner RLP,
• der kostenlose ChannelManager mit Verknüpfungsmöglichkeit zu Booking.com und weiteren Portalen;
• das kostenfreie Online-Buchungstool für die eigene Webseite, ohne Provisionen.

Weitere Informationen zu dem Informations- und Buchungssystem haben wir Ihnen auch auf unserer Webseite zusammengestellt: https://www.oberwesel.de/no_cache/de/gastgeber/deskline/ zusammengestellt.


Hintergrund-Information:
Im Tourismus dreht sich die Welt seit einigen Jahren in und um Digitales Reisen. Aus verschiedenen Perspektiven werden Megatrends wie beispielsweise Robotik, das Internet der Dinge oder Augmented Reality vorgestellt und aufgezeigt, wie diese künftig die Tourismusbranche verändern könnten.
 
Eines haben diese Megatrends jedoch alle gemeinsam: Gastgeber, Tourist-Informationen sowie jegliche touristische Partner entlang der Wertschöpfungskette müssen die Digitalisierung in ihren Prozessen und Geschäftsmodellen berücksichtigen und sich in der heutigen Informationsflut tagtäglich behaupten.
 
Auch wir in Oberwesel müssen mit diesem Trend gehen und verstärkt auf Digitalisierung setzen. Ein erster Schritt – neben der Erneuerung der Webseite der Stadt Oberwesel – soll sein, dass wir ab 2019 unser bisheriges Online-Gastgeberverzeichnis auf das offizielle Informations- und Reservierungssystem  des Landes Rheinland-Pfalz „Deskline“ umstellen und somit vor allem durch die Online-Buchbarkeit und landesweite Präsenz wettbewerbsfähig bleiben. Die Einträge auf www.oberwesel.de werden dann aus Deskline automatisch erstellt.

Hierbei sind wir auf Ihre Unterstützung und Zusammenarbeit angewiesen. Denn nur wenn Sie buchbare Angebote einstellen, können wir diese unseren Gästen anbieten.

Dabei müssen wir uns die Perspektive des Kunden zu eigen machen, mit dem Ziel, mehr Komfort und Einfachheit im gesamten Prozess zu ermöglichen.

Wie können jedoch digitale Plattformen und Portale miteinander verbunden werden? Wie können Sie als Gastgeber von Ihrer Region profitieren? Welche technischen Optionen gibt es für kleine und mittelgroße Übernachtungsbetriebe?
 


Easybooking – die Software die Ihnen die Arbeit erleichtern wird:

Gemeinsam mit der Firma Easybooking möchten wir Ihnen Entwicklungen und Neuerungen aufzeigen, die für Sie Arbeitserleichterungen ermöglichen, aber auch Ihre regionale Positionierung durch Kooperationen am romantischen Rhein stärken werden. Easybooking hat seit über zehn Jahren den Tourismus und seine Gastgeber im Blick mit dem Ziel, durch einfache Lösungen und Produkte Verbesserungen zu schaffen.

Weitere Informationen:
Tourist-Information Oberwesel, Rathausstraße 3, 55430 Oberwesel
Tel. 06744-710624, E-Mail infooberwesel.de