TYPO3 MULTISHOP
11.04.2019 | Oberwesel

Ein Modell für den Einzelhandel

Es kommt immer auf die Zugkraft an. Franziskus Weinert von Schreib- und Spielwaren Hermann mit einer Elektrolok von Märklin im Maßstab 1:87. Foto: eBay

Oberweseler Unternehmer ist „Lokaler Einzelhändler des Jahres“ auf eBay

Pressemeldung von Schreib- + Spielwaren Hermann e.K.

Oberwesel. Der Unterschied zwischen Wagemut und Leichtsinn ist der, ob man einen Plan hat oder nicht. Als Franziskus Weinert vor fünf Jahren das Schreib- und Spielwarengeschäft von seiner Mutter übernahm, sah es von außen leichtsinnig aus, war aber tatsächlich ein wagemutiger Plan. Weinert hatte fest vor Augen, dass der lokale Einzelhandel nicht durch den Onlinehandel unterstützt wird, sondern das sich die Kräfteverhältnisse in Zukunft umdrehen werden. On- und Offline sind momentan gleichberechtigte Säulen. Er hat aus einer im wörtlichen Sinn kleinteiligen Nische ein Geschäftsmodell gemacht mit begeisterten Kunden aus ganz Europa und darüber hinaus. Er bietet Einzelteile für Märklin-Modelleisenbahnen an und hat damit sicher schon manchen Eisenbahner aus der Verzweiflung gerettet. Egal, ob es der originale Kartoffelsack in 1:87 für den historischen Güterbahnhof ist oder eine Ersatz-LED für eine digitale Weiche – Franziskus Weinert hat es.

Bei aller Begeisterung für die Welt der Eisenbahnen braucht Weinert einen kühlen Kopf, um die Logistik für rund 10.000 Produkte stemmen zu können. Das Warenwirtschaftssystem hat er selbst implementiert und sowohl mit seinem Ladengeschäft als auch mit seinem Webshop auf eBay verbunden. Er verhindert so Doppelbestellungen und hat immer alle Lagerbestände im Blick. Als versierter Fotograf kann er zudem viele Produktfotografien selber erstellen und hat so fast die ganze Wertschöpfungskette in einer Hand.

Weinert führt das Geschäft in vierter Generation und sieht keinen Bruch darin, jetzt auch Online-Händler zu sein: »Wir haben uns immer danach gerichtet, was unsere Kunden brauchen und das ändert sich mit der Zeit. Wir haben früh erkannt, dass im Internet große Chancen liegen.« Das eine der weltweit größten Online-Handelsplattform ihn nun zum Händler des Jahres ausgezeichnet hat, ist für Weinert immer noch eine Überraschung: "Wir hängen uns hier jeden Tag mit viel Engagement voll rein. Das unser Geschäft so sichtbar ist, war uns nicht bewusst. Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung. Diese werden wir in diesem Jahr mit einem Danke-schön-Tag feiern – zusammen mit unserem 120-jährigen Firmenjubiläum und der ebenfalls neuen Auszeichnung als „Fachgeschäft des Jahres 2018“ von der Fachzeitschrift „das Spielzeug!“. Wir sind echt begeistert!"

Das lokale Geschäft bleibt eine wichtige Säule, da Modelleisenbahner gerne in Oberwesel vorbei kommen und ihren Einkauf mit einem Besuch in der Eisenbahn-Landschaft des Mittelrheins kombinieren. »eBay macht aus vielen kleinen Nischen einen großen Markt. Ohne eBay hätten wir keine Modelleisenbahnen mehr im Sortiment.« so Weinert. "Wir können so das Beste aus beiden Welten haben: den direkten Kontakt vor Ort und den weltweiten Kontakt zu unseren Kunden."

Die Jury wählte aus 470 Nominierten 5 Gewinner aus, die in die eBay-Deutschland-Zentrale eingeladen wurden. Der CEO von eBay, Devin Wenig, reiste aus Kalifornien an und überreichte in Dreilinden vor den Toren Berlins feierlich die Auszeichnung an Franziskus Weinert und die 4 weiteren Preisträger in den anderen Kategorien.

 

Schreib- + Spielwaren Hermann e.K.

Inh. Franziskus Weinert
Liebfrauenstraße 31
55430 Oberwesel

Tel. 06744/94 390 - WhatsApp 01573/888 5 999

Online-Shop: www.hermann-oberwesel.de