TYPO3 MULTISHOP
6.05.2019 | Oberwesel

Neue Führung in die Welt der Dichter im Stadtmuseum Oberwesel erleben

"Romantische Dichtung - Romantischer Rhein" heißt die neue Führung am Sonntag, 19. Mai um 11 Uhr im Stadtmuseum Oberwesel. Die Besucher erwartet ein außergewöhnlicher literarischer Streifzug. Fotonachweis: Kulturhaus Oberwesel

„Romantische Dichtung – Romantischer Rhein“ – unter diesem Thema findet am Sonntag, 19. Mai um 11:00 Uhr eine neue Führung im Stadtmuseum Oberwesel statt. Besucher erleben eine Reise zu den Ursprüngen der Rhein-Romantik. Kaum ein anderer Fluss ist so häufig Gegenstand in der Literatur wie „Vater Rhein“.

Wer aber hat die Rhein-Romantik erfunden und was zeichnet sie aus? Anfang des 19. Jahrhunderts wachsen eine neue Weltsicht und eine freiheitliche Lebenseinstellung. Die Stimmen von Clemens Brentano, von Friedrich Schlegel und von Karoline von Günderode entführen auf sanften Flügeln in eine dichterische Welt voller Träume und Poesie.

Im Stadtmuseum finden sich zahlreiche kulturhistorische Dokumente und Anknüpfungspunkte, die den Geist jener Zeit widerspiegeln. Die Führung bietet einen außergewöhnlichen literarischen Streifzug, der seinen Abschluss bei einem Glas Wein findet.   

Die Führung dauert ca. 1,5 Std. und kostet 8,50 Euro pro Person (inkl. 1 Glas Wein). Treffpunkt ist im Stadtmuseum Oberwesel, Rathausstraße 23; Einlass ist 15 min vor Beginn. Tickets sind erhältlich im Kulturhaus (Tel. 06744-714726) sowie online unter www.kulturhaus-oberwesel.de, über die Ticket-Hotline 0651-9790777 und bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional, wie z.B. der Tourist-Information Oberwesel.