Weinhex Artikelbild | © Bernd Thierolf

Weinhex

Weinhex` von Oberwesel

Unsere Weinhex`hat den gleichen Status wie eine Weinkönigin. In Oberwesel findet die Inthronisierung der geheim gewählten "Weinhex`von Wesel" immer in der Walpurgisnacht vom 30. April auf den 1. Mai - der "Weinhexennacht " statt. Mit Zauberknall und Hexenfeuer entsteigt sie in dieser Nacht dem großen Weinfass auf dem Marktplatz.


Zurückzuführen ist der Name "Weinhex" auf einen Brauch aus früheren Jahrhunderten, bei dem auf den Hängen und in den Weinbergen die "Hexenfeuer" entzündet und Feuerräder gerollt wurden. Mit ihnen wurden die letzten Winterdämonen ausgetrieben. Daran soll die Weinhex`erinnern und den Wein der Winzer zu einem edlen Tropfen werden lassen.


Viele Informationen zur Historie der Weinhex`sowie frühere Kleider und Kelche gibt es im Kulturhaus Oberwesel zu sehen.
Kulturhaus Oberwesel, Rathausstraße 23, 55430 Oberwesel, 06744 714726


Gerne begrüßt unsere Weinhex`auch Sie in Oberwesel!
Buchen können Sie unsere Weinhex`auch für private Veranstaltungen wie z.B. Begrüßungen bei Gruppenausflügen/Betriebsausflügen in Oberwesel, Firmenveranstaltungen, etc. Die Kosten können Sie hier nachlesen.
Kontakt: Stadtverwaltung Oberwesel, 06744 1521, stadt@oberwesel.de

 

Kleine Souvenirs zu unserer Weinhex` sind in der Tourist-Information erhältlich.

 

Weinhex`Catharina die I. (2019/2020)
folge unserer Weinhex über Facebook und  Instagram

Catharina I. | © Bernd Thierolf

 

Weinhex` von Wesel werde ich genannt
stromauf stromab den Winzern bekannt.
Ich verhexe die Menschen, verzaubre den Wein,
in meinem Bann sollt auch Ihr heute sein.
Ich heb den Pokal, ich will euch verhexen,
trinkt zaubrische Kraft aus edlen Gewächsen.
Ich heb den Becher voll perlendem Gold,
die Geister der Trauben seien Euch hold.
Oberweseler Weisheit, Oberweseler Scherz,
auf, trinkt Euch rheinische Freude ins Herz.

 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen