Traumschleifchen Pfalzblick

Traumschleifchen Pfalzblick

Das Traumschleifchen Pfalzblick verläuft auf dem Hochplateau bei Langscheid und Henschhausen mit grandiosen Aussichten auf die Burgen Gutenfels bei Kaub und Pfalzgrafenstein mitten im Rhein.
Traumschleifchen sind zertifizierte Spazier-Wanderwege, die im Gegensatz zu ihren großen Schwestern, den Traumschleifen, weniger Höhenmeter und einen geringeren Pfadanteil haben. Trotzdem kommen aber auch die Erlebnismomente nicht zu kurz.

Vom Aussichtspunkt „Uff‘m hinner Beil“ schaut man auf Oberwesel mit der Schönburg und dem Stadtteil Dellhofen.
Über den Bergbau entlang des Rheins informieren Tafeln an den Gruben Rhein sowie Josef und St. Anna.
Schön gestaltete Rastplätze, besonders am Sauzahn, laden zum picknicken ein. Und zum Abschluss lohnt sich ein Abstecher zu den Gastronomen in der Region.

 

Autorentipp:
Wer die kurze Runde verlängern möchte, kann über den Rheinhöhenweg Richtung Oberwesel oder Bacharach wandern.

 

Start: Am Gemeindehaus, 55430 Oberwesel-Langscheid

Länge: 5,1 km

Gehzeit: 1 Std. 30 Minuten

Steigung: 115m

Empfohlene Gehrichtung: im Uhrzeigersinn

Parken: großer Parkplatz am Gemeindehaus in Langscheid

 

Traumschleifchen Pfalzblick